Für Investoren

Investoren & PARTNER für Phase 2 gesucht

 

Chronischer Schmerz ist eine der weltweit größten medizinischen Indikationen im Arzneimittelmarkt. Allevia® hat nachweislich das Potenzial eines Blockbusters (definiert als das Potenzial für über eine Milliarde EUR weltweiten Umsatz). SymBalance ist bereit, mit besten klinischen Vorstudien und einem professionellen Netzwerk in die nächste, entscheidende Entwicklungsphase zu starten. „Wir sind als Team bereit für die Durchentwicklung und Umsetzung“, so Rolf Kamprad. „Mit einem Investment in Allevia® kann man sich nicht nur eine hochattraktive Rendite sichern, sondern auch echtes Leid lindern und Suchtprobleme verhindern. Das Entwicklungs- und Investitionsrisiko schätzen wir aufgrund der klinischen Ergebnisse als gering ein. Mit Allevia® würde man Millionen von Menschen auf der ganzen Welt helfen, wieder ein lebenswertes Leben führen zu können.“

 

Insgesamt benötigt SymBalance für den Abschluss des nächsten Entwicklungsziels rund fünf Millionen EUR – eine relativ geringe Summe im Vergleich zu typischen Blockbuster-Entwicklungen. Das Team von SymBalance steht in den Startlöchern, um gemeinsam mit Investitionspartnern die Zulassung für Allevia® für den Weltmarkt zu erreichen und seine Mission zu erfüllen – das Leid von Millionen Menschen zu lindern.